Behandlung mit Kräutern (Phytotherapie)

Die Kräuterheilkunde zählt zu den wichtigsten Therapien in der traditionellen chinesischen Medizin. Beim Erstgespräch mit dem TCM-Spezialisten wird entschieden, ob eine Kräuter-Therapie angebracht ist. In gewissen Fällen wird diese Behandlung mit anderen Therapien, z.B. Akupunktur, kombiniert.

Die für diese Behandlung verwendeten Kräuter sind keine harmlose Mittel, sondern hochpotente Medikamente, die speziell für jeden Patienten individuell zusammengesetzt werden. Sie sind meistens für innere, aber manchmal auch für äussere Anwendung bestimmt. Die Kräutermischung wird im Verlauf der Behandlung immer dem jeweiligen Zustand angepasst.

Lian Chinaherb AG in Wollerau und Complemedis AG in Trimbach

Diese Firmen sind sehr seriöse, erfahrene Unternehmen, welche uns die Kräutermischungen liefern. Einwandfreie, ausgezeichnete Produkte werden versandt, und zwar in kürzester Zeit. Nach Ihrem Besuch bei QIMED-Nanlong wird das Rezept sofort gefaxt. Am folgenden Tag erhalten Sie meistens schon das Gewünschte.

Die Kräuter werden im Herkunftsland auf Qualität und Schwermetalle geprüft. Weitere Untersuchungen werden in Deutschland und in der Schweiz vorgenommen und auf Pestizid-, Schwermetall-, Aflatoxingehalt (Schimmelpilze) und anderen gefährlichen Stoffen geprüft. Sollten die Ergebnisse zu hohe Werte zeigen, werden die Produkte zurückgeschickt. Sollte es trotz aller Untersuchungen Unverträglichkeiten geben, kann rasch gehandelt werden und mit der entsprechenden Lieferfirma Kontakt aufgenommen werden.