Der Beifuss (Atremisia Vulgaris), bestehend aus gepressten und getrockneten Pflanzenteilen, zählt ebenfalls zu unseren Therapie-Möglichkeiten.

Das verbrannte Kraut erzeugt Wärme und regt die Blutzirkualtion sowie den Qi-Fluss an.

Der Beifuss wird oft zusammen mit Akupunktur angewendet, z.B. bei Kältebefunden sowie zur allgemeinen Gesundheitsvorsorge.